FANDOM


Leichte Beute ist ein aktiver Kraft-Skill in Dying Light. Er gehört zu den Neuling-Skills.

Leichtebeute

Leichte Beute

In-Game-Beschreibung Bearbeiten

"Töten Sie in Sekundenschnelle ausgeknockte Feinde. Drücken Sie zum Ausführen [F], wenn Sie vor einem ausgeknockten Feind stehen."

Ausführungen Bearbeiten

Der Spieler kann mit dieser Fähigkeit gelähmte Zombies mit 4 verschiedenen Taktiken töten:

  • Der Spieler bricht dem Zombie von vorne das Genick.
  • Der Spieler beugt den Oberkörper des Zombies runter und schlägt mit seinem Ellenbogen auf den Hinterkopf, was den Zombie durch die Wucht des Aufpralls auf dem Boden tötet.
  • Der Spieler nimmt den Zombie in den Schwitzkasten und dreht ihm den Hals um.
  • Der Spieler packt den Schädel des Zombies und zerschmettert ihn an seinem Knie.

Voraussetzungen Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In der Beta-Version von Dying Light gab es einen fünften Angriff wo der Spieler dem Zombie frontal den Torso aufreißt.
  • In der Beta-Version schlug Crane bei dem Ellenbogen-Angriff dem Zombie mitten ins Gesicht.