FANDOM


Schattenjäger
Dying Light Artwork 5
Gameplay Information
Name Schattenjäger
Geschwindigkeit Konzentriert laufend (Suchend) bis sprintend (im Angriff)
Waffe Fäuste, Giftattacken
Aggressivität Schlagen, mit Gift Spucken, Spieler greifen und versuchen zu töten
Gefahrenlevel Sehr Hoch (Allein), Extrem Hoch (Gruppe)
Gesundheit Sehr Hoch
Orte Vereinzelt in Harran
Out-of-Universe information
Erscheinung Dying Light

Die Schattenjäger (engl. Volatiles) sind die wahrscheinlich gefährlichsten Zombies in Dying Light, die ausschließlich in der Nacht vorkommen. Sobald der Tag anbricht sind sie aber harmlos und rennen zum nächstgelegenen Tunnel da sie kein UV-Licht vertragen.

Beschreibung Bearbeiten

Schattenjäger sind schneller als der Spieler, können die höchsten Gebäude ohne Mühe heraufklettern, ordentlich austeilen, spucken mit einem Toxin, sind unglaublich stark und schreien, wenn sie angegriffen werden um weitere Schattenjäger anzulocken.

The Following Bearbeiten

Mit dem Addon "The Following" bringt das Spiel noch gefährlichere Schattenjäger auf die Bildfläche. Sie sind noch stärker, tödlicher und können den Spieler selbst mit einem hochfrisierten Buggy einholen.

Vom Aussehen her haben sie sich auch verändert. Ihr gespaltenes Maul ist geblieben. Sie haben jedoch statt fauligen Zähnchen sehr spitze Reißzähne. Sie haben bläuliche und fleischige Auswüchse am Körper die Muskeln ähneln. Außerdem haben sie auch gut sichtbar knochige Gebilde im oberen Körperbereich. Sie sind auch größer als normale Schattenjäger.
Evolved Volatile

Ein noch stärkerer Schattenjäger

Strategie Bearbeiten

  • Die einfachste Methode ist, ihnen einfach aus dem Weg zu gehen. Achtet auf das Radar mit deren Sichtkegeln und nutzt euren Überlebenssinn um genau ihre Wege zu finden. Doch Vorsicht: Spielt Ihr auf dem Schwierigkeitsgrad "Schwer" oder "Albtraum" werden Schattenjäger nicht mehr auf dem Radar angezeigt. Sondern nur deren "Umrisse" auf dem Spielfeld wenn man den Überlebenssinn einsetzt.
  • Mit der UV-Lampe lassen sie sich einfach stoppen, sie sterben dadurch nicht, verlieren aber Leben durch die hohe Strahlung.
  • Licht- und Autofallen bieten eine gute Ablenkung.
  • Wie jeder Zombie kann auch diese Zombieart mit einem Stoß in Stachelfallen sofort getötet werden.
  • Jeder Schattenjäger ist gegen Strom hilflos. Zwar tötet der Elektroschock von Waffen sie meistens nicht, aber man hat einige lebensrettende Sekunden Vorsprung.
  • Stromfallen töten Schattenjäger, im Gegensatz zu Elektrowaffen, vollständig.
  • Mit dem Wurfhaken kann man in den Slums und der Stadt sehr gut flüchten. Auf dem Land ist es weitaus schwerer. Hier sollte man eher den Buggy als Fluchthilfe benutzen. Aber man sollte immer auf einer festen Straße fahren und möglichst nichts rammen, da die Schattenjäger sehr schnell sind.
  • Wenn man es unbedingt riskieren muss, sollte man eine sehr starke Waffe wie eine Machete oder eine Zweihandaxt wählen Macheten sind jedoch eher zu empfehlen da sie ein besseres Handling haben. Durch den Angriff werden jedoch weitere Albträume angelockt.
  • Die Doppelläufige Schrotflinte ist eine hervorragende Waffe. Man sollte jedoch das Schussgeräusch mit bedenken.
  • Ihr könnt euch tarnen und den Schattenjäger mit einem Hinterhalt von hinten das Genick brechen. (nur in der Tiefgarage)

Koop-Modus Bearbeiten

DyingLightGame 2015-08-19 13-09-14-05

Schattenjägerbruten aus der Sicht des Nachtjägers

Im Koop-Modus und Be-the-Zombie-Modus gibt es sogenannte Schattenjägerbruten die vom Spieler entweder getötet oder beschützt werden müssen. Letzteres muss der vom Spieler gesteuerte Nachtjäger tun. Diese Bruten tauchen immer dann auf, wenn ein Nachtjäger das Spiel betritt. Hier empfiehlt es sich immer zusammen zu bleiben da man alleine leichte beute für den Nachtjäger und man sollte ihn nur mit der richtigen aussrüstung und im Notfall angreifen. Den gefährlichen pounce des Nachtjägers kann man mit der UV Lampe Stören das klappt aber nur wenn er von vorne angreift und man schnell genug ist.

Fundorte Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Diese Zombies können nicht zerstückelt werden.
  • Jade und einige Überlebende nennen Schattenjäger öfters Albträume.
  • Laut einer Notiz haben Schattenjäger eine außergewöhnliche Mutation, die es ermöglicht, dass sie sich fortpflanzen können, ohne das Virus durch Bisse zu übertragen.
  • In der Quest "Sendungsbewusstsein" auf der Antennenkarte in einem Tunnel der zurück in die Slums führt, gibt es einen Abschnitt der beidseitig eingestürzt ist. In diesem Abschnitt befinden sich viele kleinere Schattenjäger und ein sehr Großer. Dies ist ein Easter Egg, was darauf schließen könnte, dass Schattenjäger eine spezielle Spezies entwickelt haben, die Menschen unterwerfen und töten kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.