FANDOM


Eb3f81 54d203ccd71ec

Die Quarantäne-Zone

Die Tiefgarage ist eine Quarantäne-Zone in Dying Light. Sie kann im Norden der Slums hinter einem großen Gebäude in einem eingezäunten Bereich gestartet werden. Außerdem steht hier ein Krankenwagen, falls ihr mit den Medikits im Minus seid.

Die Herausforderung Bearbeiten

Ihr müsst in dem unterirdischen Bereich fünf Katastrophenhilfe-Pakete bergen. Doch leichter gesagt als getan. Die ganze Garage ist voll mit Beißern, einigen Unholden und sogar Schattenjägern! Nutzt, wenn ihr ihn habt, den Tarn-Skill um die Schattenjäger zu umgehen. Nutzt ebenfalls euren Überlebenssinn um die Schattenjäger aufzuspüren.

Trivia Bearbeiten

  • Dies ist die einzige Quarantäne-Zone, in der Schattenjäger vorkommen

Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.